Der weise König Waldemar

Der weise König Waldemar gibt heut’ ein großes Fest.
Dazu er aus dem ganzen Land schöne Frauen kommen lässt.
Die schönste Frau von allen ist die blonde Desiree.
Das weiß auch König Waldemar, denn sie trägt Doppel-D.

Tags darauf erwacht die Desiree im Bett von Waldemar.
Noch schlaftrunken fragt sie sich leis’ „Ob das schon alles war?“
Der König, der hat keine Lust und knippst’s Licht schnell wieder aus,
denn Doppel-D, das sag ich dir, sieht morgens kleiner aus.

Monate d’rauf wird Desiree nun doch des Königs Frau.
Wie hat sie das denn bloß gemacht? Wir wissen’s nicht genau.
Liegt es daran, dass vor Begeisterung ein Umfang plötzlich wuchs?
Oder hat der König einen andren Trick, der weise alte Fuchs?

Die blonde Königin Desiree gibt heut’ ein großes Fest.
Dazu sie aus dem ganzen Land schöne Männer kommen lässt.
Die singen, tanzen und jonglier’n – schnell hängt da was heraus.
Das kann Desiree nicht imponieren, sie kennt sich mit Größe aus.

Alternatives Ende -1- moralisch gefestigt:
… schnell hängt da was heraus.
Desiree will nur observieren. Gegessen wird zu haus‘.

Alternatives Ende -2- lebensbejaend:
… schnell hängt da was heraus.
Das bring Desiree zu jubilieren – sie sucht sich den schönsten aus.

Kondukteur hat gesagt…
voller diplomatie
die desiree hommage.
danke
4. Dezember 2008 14:15

Kichererbse01 hat gesagt…
Körbchengröße
Der unter der Brust gemessene Umfang bestimmt den ersten Teil der BH-Größe, z. B. 65, 70, 75 usw. Die Differenz von Brustumfang und Unterbrustumfang gibt die Körbchengröße (Cup-größe) des BH, z. B. A, B, C usw.
Aus den beiden gemessenen Körpermaßen kann die BH-Größe über eine der folgenden Beziehungen bestimmt werden:

* Unterbrustumfang + 11 cm + n × 2 cm = Brustumfang
* Cup n = (Brustumfang – Unterbrustumfang – 11) / 2

Die Zahl n steht für den Buchstaben des Cup im Alphabet (A=1, B=2, C=3 etc.). So bezeichnet z. B. eine Differenz von 15 cm (n=2) immer einen B-Cup.

(Quelle: Wikipedia)
15. Dezember 2008 22:03

Anonym hat gesagt…
Nichts gegen Wickipedia, liebe Kichererbse.
Aber dieser wissenschaftliche Ansatz ist dem Inhalt unwürdig!
😉
15. Dezember 2008 22:06

Anonym hat gesagt…
finde ich auch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s