Small things from Helsinki

uk-blog-021c-fullDoppelte Vokale und reichlich Umlaute (die auf finnisch übrigens genauso heißen „umlaute“) sind das Erkennungszeichen der finnischen Sprache. Dem ortsfremden Mitteleuropäer begegnen suf Schritt und Tritt unverständlich beschriftete Beschilderungen, deren Sinn sich nur mühsam aus der Bebilderung erschließen lässt.

Dieses Produkt habe ich in einem Souvenierladen in Helsinki gefunden. Ob die Finnen diese „Bear Soup“ wirklich essen, oder sich nur heimlich in Fäustchen lachen, dass die dusseligen Touristen sowas kaufen?uk-blog-021b-full

Mein Drittes Fundstück waren diese Schaukelstühle auf einer Damentoilette in einem Konferenz-Zentrum in Espoo. Glauben die Finnen wirklich, dass sich dort eine Dame zur Entspannung niederlässt uk-blog-021a-fullund schaukelnd den anderen Damen beim Händewaschen zuguckt??? Angeblich fehlen solche Stühle auf der Herrentoilette nebenan. Unbegreiflich!

Michael hat gesagt…

Also ich finde das ausgesprochen fürsorglich von den Betreibern dieser Einrichtung! Ist aber auch wirklich schwierig, es den Damen recht zu machen 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s