Lost Place – Beelitz-Heilstätten

Eine beeindruckende Anlage im Südwesten Berlins sind die Beelitz-Heilstätten. Mitten im Wald liegen mehrere verfallene Krankenhausgebäude und auch einige restaurierte und „bewohnte“ Häuser. Beelitz-Heilstätten ist  durch eine eigene Bahnstation gleichen Namens von Berlin aus erreichbar. Die Atmossphäre ist beklemmend, wenn man durch die Häuser geht und vielleicht Schritte von anderen Besuchern vom Ende des Ganges her höhrt. Es ist alles noch offen zugänglich, aber man sollte nicht überall reinkriechen, denn einiges ist schon ganz schön marode. Dieser Lost Plache beherbergt mehrere Caches, die zum Teil sehr schwer zu finden sind. Trotzdem lohnt ein Besuch in Beelitz für Fotofreunde und Cacher gleichermaßen. Zu empfehlen sind die folgenden, etwas leichter zu findenden Dosen:

Beelitz Heilstätten -Chirurgie- LP GCYRMN

Beelitz Heilstätten -Heizhaus- GCYRHV

Beelitz Heilstätten -Metamorphose- GC14QFB

Die spezielle Antmosphäre dieses Ortes lockt auch andere Zeitgenossen an. Also glaubt nicht, dass ihr hier allein seid?!

Advertisements

2 Gedanken zu „Lost Place – Beelitz-Heilstätten

  1. Das ist schon ein sensationelles Gelände… Schade das es die caches so wie sie mal waren nicht mehr gibt. Ich war selber dieses Jahr dort. Einen Tag zum cachen und einen Tag zum Fotografieren.
    Gruß aus Hannover…
    der Olli (McFly)

  2. Pingback: Blogitzeljagd 3.0 - Erento, Fundstellen, Hier, Blogitzeljagd, Hitflip, Hitmeister - Der Provinzblogger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s