Miss U HH – Cuchaules Abschieds-Cache in Hamburg

Miss U im MaiMiss U im April

 

 

 

 

 

 

 

Mit dem beziehungsreichen Namen „Miss U HH“ GC1P9KJ hat Monsieur Cuchaule wieder einen schönen Mystery versteckt – vermutlich seinen letzten In Hamburg. Das „Fragezeichen“ zeigt in die Nähe der Sternschanze, aber Miss U steht doch eher woanders.
Ich habe das Glück die Dame täglich auf meinem Weg zur Arbeit zu treffen und dabei viele Fotos von ihr geschossen. Ich hatte schon überlegt, sie selbst für einen Cache zu nutzen, allerdings fehlte mir die richtige Inspiration.
Schade, dass Cuchaule Hamburg verlässt, wie er in seinen Loggs mitteilt. Wir werden ihn und seine grandiosen Caches vermissen. Zu meinen Lieblingen gehören Die Rosen GC163K1 und die kongenialen Innobänke GCZYGA.

„Miss U Cuchaule“ muss noch versteckt werden – wer traut sich ? 😉

Advertisements

2 Gedanken zu „Miss U HH – Cuchaules Abschieds-Cache in Hamburg

  1. Jetzt endlich, mit kleinen der Suche hilfreichen Regieanweisungen einer geführten
    Schnitzeljagd die kleine Dame erblickt und dem Döschen habhaft geworden.

  2. Tolle Bilder!
    was für Farben..mit ein und demselben Standbild..
    sehr hübsch.. und warten wir es ab.. was die miss
    u reihe macht..
    Caches legen wird ja doch mehr oder weniger in geocaching 42 mal verhindert..
    aber dazu mehr in einem nächsten Blog.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s