Bookcrossing: OBCZ im CVJM Hamburg

CVJM EingangIm CVJM in Hamburg, An der Alster 40, in Hamburg gibt es ein Bookcrossing-Regal. Das ist eine „Offizielle Bookcrossing Zone“ (OBCZ). Hier darf jeder Bücher bringen,  tauschen oder auch mal eines so mitnehmen. Bei Bookcrossing registrierte Bücher stehen in trauter Eintracht neben unregistrierten Spenden für den guten Zweck. Der CVJM hat dieses Regal für seine christlichen jungen Männer eingerichtet. Es wird aber auch regelmäßig von Hamburger Bookcrossern besucht und aufgefüllt. Im Hause des CVJM gibt ein Lokal die „Alsterbar“, die sehr stylisch eingerichtet ist und sich prima zum Anlesen eignet. Hier trifft sich Hamburger Crosser-Prominez und tauscht stapelweise Bücher.

Das Bookcrossing-Regal ist  unabhängig von den Öffnungszeiten der Bar während der Geschäftszeiten des CVJM zugänglich. Es befindet sich im Flur zwischen dem vorderen und dem hinteren Eingang des Hauses. Wir wünschen dem Regal viele Besuche und den Büchern neue Leser.

RIMG0310

Advertisements

Ein Gedanke zu „Bookcrossing: OBCZ im CVJM Hamburg

  1. Steht das „M“ im „CVJM“ immer noch für „Männer?
    Ich dachte, das gilt inzwischen eher für „Menschen“. Somit im Einzelfall sogar für Frauen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s