Alles neu zum Jahreswechsel

Nach der kontemplativen Weihnachtszeit formuliert man zu Silvester traditionell gute Vorsätze oder kleidet sich und die Lieben im „SALE“ neu ein, um adrett und und sauber ins neue Jahr zu starten. Ein neues Kleid für die Wohnung im Jahres-End-Verkauf zu erstehen ist also naheliegend. Die Möbelhäuser locken mit langen Öffnungszeiten und die Resterampen öffnen ihre Türen weit. Auch ich habe meinen Wohnraum neu verplant und mit tatkräftiger Unterstützung eines passionierten Innenausstatters einem Zimmer ein neues Kleind verpasst.

Beim Teppichkauf  habe ich überrascht festgestellt, dass es offenbar unabhängige Modeströmungen für Kleidung und Bodenbeläge gibt: Lila – seit zwei Jahren DIE Farbe des Winters in der Damenoberbekleidung- kommt bei Teppichen überhaupt nicht vor. Nur Auslegeware in Prinzessinenpink gab’s – sonst nichts. Meine Wunschfarbe, ein konservatives Lindgrün, gab es auch nicht als Teppich. Türkis – das zu den Fussleisten gepasst hätte – war nur in Schwimmbadtönen vorrätig. Dafür braun, beige-orange und blau in allen Schattierungen … und zum Glück auch rot. Mit einer festen Farbvorstellung zum Teppichkauf zu gehen kann sich demnach als schwierig erweisen.

Farblich sah es übrigens nicht nur in der Restehalle so aus, sondern auch in Geschäften, die die Bodenbeläge passgenau von der Rolle verkauften. Was könnte man mit Teppichen in modischen Beerentönen für einen Umsatz machen!!

Advertisements

Ein Gedanke zu „Alles neu zum Jahreswechsel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s