August ist Erntezeit

Mit dem August fängt traditionell die klassische Erntezeit, jenseits von Erdbeeren und Radieschen, an. Genauso haben wir uns das auch gedacht als wie anfingen aus Erdwärme bzw. aus Kompostierungsenergie Strom  erzeugen zu wollen. Wie man sieht ist das nun gelungen und so können wir also neben den klassischen Spätsommerprodukten wie Zucchini, Gurken, Bohnen etc jetzt auch Strom aus einem Kleingarten gewinnen und für die kalten Tage im Winter einlagern, falls noch etwas nach dem ganzen Geschreddere des Herbstrückschnittes übrig ist. Natürlich wird hier die Technik der Gewinnung des Green-Power nicht dargelegt sondern das ist und bleibt erst einmal unser Betriebsgeheimnis aber so viel sei verraten, dass es eine besondere Form der kalten Kohle-direkt-Verstromung durch Metabolisierung des Grünschnittes ist.

Wir finden das Spitze und hoffen bald möglichst viele Nachahmer zu finden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s