Stage 1 von Multi GC14XK8 auf Google Street View sichtbar

Ab heue ist Google Street View online und ich habe gleich gecheckt, ob man meine Caches jetzt auch virtuell finden kann. Für den Mystery-Multi  „Perlenkette“ GC14XK8 trifft das tatsächlich zu. Die Fische (Bildmitte), die man für Stage 1 an der Häuserwand suchen soll, kann man auch per Google Street View finden.

Bei Google Street View ist in Hamburg so ziemlich alles erfasst, was man problemlos mit dem Auto erreichen kann. Die meisten meiner Dosen befinden sich abseits der Straßen und sind noch nicht zu sehen. Witzig ist, dass in einigen Hamburger Straßen bunter Herbst ist, während andere Straßenzüge in Schnee und Eis versinken. Wer selber seine Dosen checken will, geht auf diesen Link und zieht das kleine gelbe Männchen über die Karte. Dort, wo es blau wird, ist Google Street View schon verfügbar. Mit der runden Naviagtion oben links im Bild kann man sich rundherum bewegen.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Stage 1 von Multi GC14XK8 auf Google Street View sichtbar

  1. Wer interesse an einem Multi hat, wird ihn weiterhin outdoor erledigen. Wer dafür lieber StreetView zu rate zieht, hat sich das selber ausgesucht.
    Es soll Mitcacher geben, die sich Koordinaten von Bekannten geben lassen, also macht SV es auch nicht schlimmer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s