Helsinki Souvenirs (2)

Von Reisen bringt man gern kleine Souvenirs mit. Meine Mutter hat zum Beispiel noch eine Sammlung von Schnapsgläsern, die mit den Namen und Motiven von lang zurückliegenden Urlaubszielen bedruckt sind ,im Schrank stehen. Das ist prinzipiell schon mal ein guter Ansatz möglichst kleine Souvenirs zu kaufen, die man platzsparend anhäufen kann. Noch besser finde ich das Konzept der essbaren Souvenirs, denn die sind irgendwann ganz verschwunden.

Auf der Suche nach passenden Souvenirs aus Helsinki bin ich auf die Pfefferminzprodukte gestoßen: Am Minttu Likör kommt man am Flughafen kaum vorbei. Die bekannten Fazer Mint Bonbons haben ihren Ursprung in Helsinki, wie auf der Packung zu lesen ist und zur Abrundung hab ich auch noch leckere Panda Pfefferminzschokolade importiert.

Meine Souvenirausbeute von einer früheren Helsinkireise findet sich hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s