Caching in Essen – Zeche Zollverein

Jede Region hat so ihre Besonderheiten beim Cache-Verstecken. In Essen haben wir natürlich die Kohle-Metall-Vergangenheit, die die Cacher inspiriert hat. Die Zeche Zollverein ist UNESCO Welterbe. Das wusste ich vor meinem Besuch dort auch noch nicht. Ich empfehle stellvertretend für viele andere gute Essener Caches diese beiden Tradis:

Wunderwelt Metallverformung GC13JKG in der Essener Innenstadt und

Großmutter beim GPS Festival GC1YKEY auf dem spannenden Gelände der Zeche Zollverein.

Und noch etwas: In keinem einzigen Cache in Essen haben wir einen Stift gefunden. Schon komisch!

Advertisements

6 Gedanken zu „Caching in Essen – Zeche Zollverein

  1. Hallo, gerade in Essen oder im Pott gibt es richtig geile Gegenden zum Cachen ! Die Zeche hier kannte ich noch nicht.
    Werde ich mal ins Auge fassen, vielen Dank! Viele Grüße, Werner

  2. Ich denke eher, das Problem auf Zollverein ist, dass dort keine Stifte reinpassen, obwohl es keine Filmdosen sind.
    Als Beispiel in der Tat die Großmutter beim GPS Festival.
    Wie soll da ein Stift reinpassen?
    Und der Cache ist doch toll gemacht!

    gut dass ich immer einen Stift dabei habe…

    Und ja, Cachen auf Zollverein kann ich auch nur empfehlen.
    Ein wirklich tolles Gelände!

    • O.k., die Großmutter ist entschuldigt. Aber mehrere Smalls waren ebenfalls ohne Schreibgerät unterwegs. Das macht ja nichts, denn natürlich haben wir einen Stift in unserer Cacher-Grundausstattung, aber es fiel schon auf.

  3. Tja, Essener Geocacher nehmen halt nicht nur das GPSR mit vor die Tür, sondern sogar noch ein Schreibgerät!

    Aber Ihr könnt natürlich gern ein paar mal NM loggen, damit dieses Übel (ständig geklaute Kulis) schnellstens von den Ownern aus der Welt geschafft wird.

  4. tja..
    da wäre ja mal statt weiterer auszulegen ein Frühling des Upgrading angesagt..
    „pimp up your cache vom Filmdöschen zur Lock-Lock Dose“ oder so ähnlich.

  5. Huch, da schreibt ja tatsächlich jemand etwas über die Essener Caches 😛

    Das „Phänomen“, dass in den Caches keine Stifte liegen, liegt wohl nicht an Essen direkt, sondern eher, dass -wie im Pott typisch- irgendwie nur Filmdosen gelegt werden :-/
    In den meisten Smalls und Regulars sind eigentlich Stifte drin.

    Viele Grüße (aus Essen)
    Benny & Pat
    – Das C-Team

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s