Apfeltage im Botanischen Garten – Hamburg Klein Flottbek

Am letzten Wochenende waren Apfeltage in Hamburg. Im Botanischen Garten in Klein Flottbek erwarteten die Besucher bei strahlenden Wetter nicht nur viele Apfelsorten sondern ein breites Angebot um den Apfel herum und um den Garten allgemein. Wir haben viele Apfelsorten gesehen und probieren dürfen. Die anwesenden Pomologen bestimmten gegen eine geringe Gebühr die Sorte der mitgebrachten Äpfel aus dem heimischen Garten. Es gab Apfelsaft, Apfelgelee, Apfelpfannkuchen, Apfelbäume ….. und vieles mehr.
Eigentlich ist das der perfekte Ort, um sich ein passendes Bäumchen zum Pflanzen auszusuchen, nachdem man die Früchte probiert hat. Einen (Apfel-)Baum zu pflanzen gehört ja zu den großen Challenges im Leben eines Mannes.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s